Wann wird Ballon gefahren
Bei gutem Ballonwetter heben wir täglich ab, und zwar das ganze Jahr hindurch, denn jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz. Von Frühjahr bis Herbst fahren wir nach Sonnenaufgang und ca. 3 Stunden vor Sonnenuntergang, im Winter auch ganztägig.
Wo wird gestartet
Wir starten von verschiedenen Plätzen in der reizvollen Landschaft des Kreises Herzogtum Lauenburg, in und um Lübeck sowie im südlichen Schleswig-Holstein und im westlichen Mecklenburg. Auf Wunsch aber auch auf jeder geeigneten Wiese bei ihnen zu Hause (ab 5 Pers.).
Was ist zu beachten
Im Ballonkorb wird es Ihnen nicht schwindelig! Tragen Sie während der Ballonfahrt festes Schuhwerk und der Jahreszeit entsprechende Freizeitkleidung. Im Ballonkorb ist es nicht kälter als am Boden. Fotografieren und Filmen ist erlaubt.

AirBallooning  •  Hindenburghöhe 10  •  23909 Ratzeburg  •  Tel.: (04541) 830 460  •  info@air-ballooning.de

Wie lange dauert die Ballonfahrt
Die Fahrt dauert zwischen ein und eineinhalb Stunden.
Mit Startvorbereitung, Taufe und Rückfahrt zum Startplatz sollten Sie aber drei bis vier Stunden für das gesamte Abenteuer einplanen.
Was passiert nach der Fahrt
Nach der Landung (möglichst auf einer Wiese) feiern wir mit einem Umtrunk. Sie werden nach alter Tradition mit einer Ballontaufe in den Adelsstand der Ballonfahrer erhoben und erhalten eine persönliche Urkunde.
Termine